650 Veranstaltungen im Hölderlin-Jahr

Friedrich Hölderlin

650 Veranstaltungen im Hölderlin-Jahr

Zum 250. Geburtstag des Dichters Friedrich Hölderlin sind in diesem Jahr europaweit rund 650 Veranstaltungen geplant.

Es wird Ausstellungen, Lesungen, Performances und Konzerte geben. Das teilte die Direktorin des Deutschen Literaturarchivs Marbach, Sandra Richter am Freitag, den 31.01.2020 mit. Hölderlins Werk sei vielschichtig und herausfordernd, es gebe nicht "den einen" Hölderlin.

Den Auftakt zum Hölderlin-Jahr bildet Mitte Februar die Eröffnung des sanierten Hölderlinturms in Tübingen. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eröffnet Mitte März in Marbach die Ausstellung "Hölderlin, Celan und die Sprachen der Poesie".

Stand: 31.01.2020, 14:54