Hessische Filmförderung trennt sich von ihrem Leiter

Hans Joachim Mendig

Hessische Filmförderung trennt sich von ihrem Leiter

Die hessische Filmförderung hat sich von ihrem Leiter Hans Joachim Mendig getrennt, weil der sich mit dem AfD-Vorsitzenden Meuthen getroffen hatte.

Meuthen hatte danach von einem "konstruktiven politischen Gedankenaustausch" berichtet. 300 Regisseure und Schauspieler hatten daraufhin angekündigt, nicht mehr mit der hessischen Filmförderung zusammen zu arbeiten.

Stand: 24.09.2019, 19:02