Autor Herman Wouk gestorben

Autor Herman Wouk gestorben

Der amerikanische Autor Herman Wouk ist tot.

Nach Angaben seiner Agentin starb er im Alter von 103 Jahren in Kalifornien. Er soll bis zuletzt an einem neuen Buch gearbeitet haben. Wouk war in den 50er Jahren mit dem Buch "Die Caine war ihr Schicksal" bekannt geworden, in dem er seine Kriegserfahrungen verarbeitete. Das Werk wurde mit einem Pulitzer-Preis ausgezeichnet und weltweit millionenfach verkauft. Auch das Buch "Marjorie Morningstar" über ein jüdisches Mädchen im New York der 30er Jahre wurde ein Bestseller. In den 1980er Jahren wurde sein Zweiteiler "Der Feuersturm/Feuersturm und Asche" über den Zweiten Weltkrieg als Fernsehserie in vielen Ländern gesendet.

Stand: 17.05.2019, 19:06