Herbert Grönemeyer während eines Konzerts in der Red Bull Arena in Leipzig (2011)

Grönemeyer sagt Jubiläumstour wegen Corona-Infektion ab

Stand: 25.05.2022, 15:32 Uhr

Der Musiker Herbert Grönemeyer hat seine Jubiläumstournee "20 Jahre Mensch" wegen einer Corona-Infektion abgesagt. Wie sein Management am Mittwoch mitteilte, waren acht Auftritte geplant.

Der Auftakt sollte am Donnerstag in Hannover stattfinden, am Samstag war ein Konzert in Gelsenkirchen geplant.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen habe das Virus unglücklicherweise leider auch Mitarbeiter, Bandmitglieder und Herbert infiziert. Die Auftritte werden den Angaben nach ersatzlos gestrichen. Alle Teammitglieder seien "tief enttäuscht", es herrsche eine Mischung aus "Trauer, Wut und Virus." Nach zwei Jahren strengster Isolation und Dauertesten bei den Proben sei die Absage extrem bitter und niederschmetternd.