Herbert Fritsch verlässt Berliner Schaubühne

Herbert Fritsch verlässt Berliner Schaubühne

Der Regisseur Herbert Fritsch verlässt die Berliner Schaubühne.

Er verlasse das Haus auf eigenen Wunsch, sagte eine Theatersprecherin dem Rundfunk Berlin Brandenburg. Mehrere Schauspieler aus Fritschs Ensemble sollen weiterhin beschäftigt werden, mit anderen ist die Schaubühne nach eigenen Angaben noch im Gespräch.

Fritsch gilt als einer der bekanntesten deutschen Schauspieler, Regisseure und Bühnenbildner. Er arbeitete lange mit dem Regisseur und ehemaligen Intendanten Frank Castorf an der Berliner Volksbühne zusammen. Nach Castorfs Abschied wechselte Herbert Fritsch vor zwei Jahren an die Berliner Schaubühne.

Stand: 18.10.2019, 18:01