Offenbar Helmut-Kohl-Stiftung beschlossen

Helmut Kohl in Schwarz-Weiß

Offenbar Helmut-Kohl-Stiftung beschlossen

Union und SPD haben sich offenbar auf eine Helmut-Kohl-Stiftung geeinigt.

Die Zeitung "Rheinpfalz" berichtet, dass der Gesetzentwurf fertig sei. Sitz der Stiftung soll demnach Berlin werden, nicht Kohls Geburtsstadt Ludwigshafen. Eine ausdrückliche Rolle von Kohls Familie in der Stiftung sei nicht vorgesehen. Offenbar konnten sich Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus und Kohls Witwe Maike Kohl-Richter nicht auf einen gemeinsamen Weg einigen. Dem Gesetzentwurf zufolge sei Zweck der Stiftung, "das Andenken an das politische Wirken Helmut Kohls für Freiheit und Einheit des deutschen Volkes zu wahren". Altkanzler Kohl war 2017 im Alter von 87 Jahren gestorben.

Stand: 16.04.2021, 15:30