Heinz Holliger

Robert Schumann-Preis geht an Heinz Holliger

Stand: 26.04.2022, 15:20 Uhr

Der Schweizer Komponist Heinz Holliger wird mit dem diesjährigen Robert Schumann-Preis ausgezeichnet.

Laut der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz erhält der heute 82-Jährige die mit 15.000 Euro dotierte Ehrung für sein künstlerisches Lebenswerk. Holliger wurde als Oboist weltweit bekannt. Als Komponist spielt er mit den Grenzen von Klang und Sprache. Der Preis soll am 10. November in Mainz übergeben werden. Er würdigt ein herausragendes Werk auf dem Gebiet der Dichtung und der Musik oder der Musikvermittlung.