Ein Porträt von Prinz Harry.

Harry erneuert Vorwürfe gegen britische Medien

Stand: 08.12.2022, 12:53 Uhr

Prinz Harry hat erneut schwere Vorwürfe gegen Teile der britischen Medien erhoben.

Gleich zu Beginn einer heute (8.12.2022) veröffentlichten Netflix-Dokumentation sagt er, es sei seine Pflicht, die Ausbeutung und Bestechung in den Medien aufzudecken. Der 38-jährige Prinz zieht Parallelen zwischen seiner Mutter Diana und seiner Frau Meghan. Er habe große Angst gehabt, dass sich die Geschichte wiederholen könnte. Medien hätten ihn und Meghan als Paar zerstören wollen. Die Dokureihe gilt als neuerlicher Affront gegen das Königshaus. Schon vor ihrer Ausstrahlung wurde sie von der britischen Boulevardpresse scharf verurteilt.