Hamburger Schmidt Theater führen 2G-Modell ein

Schild mit Aufschrift geimpft, genesen und durchgestrichenem Schriftzug getestet auf Schutzmasken mit Impfstoff und Impfspritzen

Hamburger Schmidt Theater führen 2G-Modell ein

Die Hamburger Schmidt Theater setzen vom 5. Oktober an auf das so genannte 2G-Modell, lassen dann also nur noch Gimpfte und von Corona Genesene in ihre Häuser.

Wie das Theater am Mittwoch mitteilte, zeigen die Erfahrungen der letzten Wochen, dass schon jetzt 95 Prozent der Theatergäste vollständig geimpft seien. Für die Umstellung auf das 2G-Konzept bestehe eine breite Akzeptanz. Um allen die Möglichkeit zu geben, sich noch impfen zu lassen, gelte diese Regel jedoch erst ab dem 5. Oktober.

Bisher setzen fast alle Theater in Hamburg weiter auf das 3G-Modell.

Stand: 01.09.2021, 15:12