Schriftsteller György Konrád in Budapest beerdigt

Schwarz-weiß Bild de ungarischen Schriftstellers György Konrád.

Schriftsteller György Konrád in Budapest beerdigt

Der ungarische Schriftsteller György Konrád ist am Sonntag (22.09.2019) in Budapest beigesetzt worden.

Zu seiner Beerdigung auf dem jüdischen Friedhof kamen zahlreiche Freunde und Weggefährten. Konrad starb vor gut einer Woche in Budapest im Alter von 86 Jahren. Er arbeitete als Romanautor, Essayist und war mehrere Jahre Präsident der Berliner Akademie der Künste.

Wenige Monate vor seinem Tod hatte György Konrád seinen literarischen Nachlass der Berliner Akademie übergeben.

Stand: 22.09.2019, 17:13