Guter Anfang für Kinojahr 2019

Voller Kinosaal und Gast mit Popcorn

Guter Anfang für Kinojahr 2019

Die deutschen Kinos haben sich nach dem schlechten Jahr 2018 wieder leicht erholt.

Das teilte die Filmförderungsanstalt (FFA) am Freitag (16.08.2019) mit. Im ersten Halbjahr dieses Jahres haben die Kinos fast 54 Millionen Tickets verkauft. Das sind 2,6 Millionen mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. FFA-Vorstand Peter Dinges erklärte, das sei zwar noch lange keine Entwarnung für den deutschen Kinomarkt, aber es sei ein guter Anfang. Mit "Avengers: Endgame" und "Der König der Löwen" habe es schon zwei Blockbuster gegeben. Die hätten im vergangenen Jahr komplett gefehlt. Das Kinojahr 2018 war das schlechteste seit 1992.

Stand: 16.08.2019, 13:07