Schriftsteller Guntram Vesper gestorben

Symbolgrafik Kulturnachrichten: Ein Megaphon und der Schriftzug #KULTURNACHRICHTEN

Schriftsteller Guntram Vesper gestorben

Der Schriftsteller Guntram Vesper ist im Alter von 79 Jahren gestorben.

Sein Werk wurde vielfach ausgezeichnet: 2016 erhielt Vesper für sein spätes Romandebüt "Frohburg" den Preis der Leipziger Buchmesse. Darin verwebt er persönliche Erlebnisse, Reflexionen und Anekdoten mit der deutsch-deutschen Geschichte.

Vesper wurde 1941 in Frohburg, einer Kleinstadt südlich von Leipzig, geboren. Mit 16 Jahren flüchtete er mit seiner Familie in die Bundesrepublik, wo er nach dem Studium begann, journalistisch zu arbeiten und Bücher zu schreiben.

Stand: 22.10.2020, 16:39