Grütters bedauert andauernde Kultur-Schließungen

Kulturstaatsministerin Monika Grütters

Grütters bedauert andauernde Kultur-Schließungen

Kulturstaatsministerin Grütters bedauert die fortgesetzte Schließung von Kultureinrichtungen.

Sie ist Teil der Bund-Länder-Beschlüsse von gestern (25.11.2020) zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Die Ministerin sagte, Kultureinrichtungen seien die ersten gewesen, die schließen mussten. Sie dürften aber nicht die letzten sein, die wieder öffnen dürfen. Anlass zur Hoffnung gibt es dazu ihrer Ansicht nach. Denn in dem Beschluss sei erstmals ausdrücklich klargestellt worden, dass wegen des Rangs der Kunstfreiheit wieder geöffnet werden darf, sobald dies unter Berücksichtigung der Infektionslage möglich sei.

Stand: 26.11.2020, 15:41