Italien und Deutschland für mehr Kulturschutz

Kulturstaatsministerin Monika Grütters

Italien und Deutschland für mehr Kulturschutz

Italien und Deutschland wollen zusammen erreichen, dass Kulturgüter europaweit besser geschützt werden.

Das hat die deutsche Kulturstaatsministerin Monika Grütters mit dem italienischen Kultur- und Tourismusminister Dario Franceschini verabredet. Beide fordern ein europäisches Programm zum Schutz von Kulturgütern vor Naturkatastrophen. In Italien und Deutschland gibt es laut Franceschini schon ähnliche Programme. Zusammen mit Grütters sprach er sich auch für mehr Unterstützung für die so genannten Kulturblauhelme aus - das sind spezielle Einheiten zum Schutz des Kulturerbes.

Stand: 06.12.2019, 18:22