Grütters: Geisterspiele für Orchester sind keine Option

Die Dortmunder Philharmoniker spielen 2015 im Konzertsaal die 6. Sinfonie von Gustav Mahler.

Grütters: Geisterspiele für Orchester sind keine Option

Kulturstaatsministerin Grütters hat Kritik an der Zulassung von Bundesligaspielen geäußert.

Grütters sagte der Rheinischen Post, dass dies schon zu denken gebe, über die Wertigkeiten der Gesellschaft. Grundsätzlich gelte, was für einen Bereiche erlaubt werde, müsse auch in einem anderen möglich sein. Geisterspiele für Orchester nannte Grütters aber keine Option. Orchester bräuchten das Publikum. Laut Grütters reagieren die Bühnen sehr unterschiedlich auf das Angebot der Wiedereröffnung. Einigen gehe es zu schnell, andere könnten es kaum abwarten, den Spielbetrieb wieder aufzunehmen.

Stand: 24.05.2020, 16:16