Grünes Gewölbe Dresden öffnet wieder

Sachsen, Dresden: Das Silbervergoldete Zimmer im Historischen Grünen Gewölbe im Dresdner Schloss

Grünes Gewölbe Dresden öffnet wieder

Ein halbes Jahr nach dem spektakulären Einbruch öffnet das Grüne Gewölbe in Dresden ab morgen wieder für Besucher.

Ende November waren Diebe durch ein vergittertes Fenster im ersten Stock eingedrungen. Innerhalb weniger Minuten zertrümmerten sie mit einer Axt eine Glasvitrine und stahlen gut ein Dutzend Teile dreier historischer Juwelengarnituren. Die Ermittler gehen von mindestens sieben Tätern aus. Zudem wird gegen Wachleute ermittelt. Die sächsische Kulturministerin Barbara Klepsch, CDU, hatte daraufhin eine internationale Expertenkommission einberufen, die regelmäßig die Sicherheitslage des Grünen Gewölbes und aller anderen Museen in Dresden überprüfen soll.

Stand: 29.05.2020, 12:54