Forscher: Britische Grabstätte gleicht Tutanchamun-Grab

Ein Forscher in der gefundenen Grabstätte in Prittlewell, Essex, Großbritannien

Forscher: Britische Grabstätte gleicht Tutanchamun-Grab

Britische Wissenschaftler haben eine königliche Grabstätte als britisches Gegenstück zum berühmten Tutanchamun-Grab in Ägypten bezeichnet.

Nach 15 Jahren Forschung sagten sie jetzt, dass es sich um das älteste Prinzengrab aus angelsächsischer Zeit handele. Der darin beigesetzte Mann sei zwischen 575 und 605 gestorben. In dem Grab befanden sich rund 40 Beigaben, teils aus fernen Ländern - zum Beispiel ein Krug aus Syrien. Die Grabstätte in der Grafschaft Essex war 2003 bei Straßenbauarbeiten zwischen einem Supermarkt und einem Pub entdeckt worden.

Stand: 09.05.2019, 16:02