Nominierungen für Grimme Online Award stehen

Grimme Preis

Nominierungen für Grimme Online Award stehen

Das Grimme-Institut in Marl hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme Online Award bekanntgegeben.

Darunter befinden sich ein Virtual-Reality-Projekt des WDR zum Braunkohleabbau sowie der Instagram-Kanal der Sendung "Quarks". Nominiert ist auch ein Podcast über den rassistischen Anschlag von Hanau.

Insgesamt wurden 1.400 Vorschläge beim Grimme-Institut eingereicht. Die Verleihung der Online Awards soll Mitte Juni stattfinden - wegen Corona nur online.

Stand: 22.04.2021, 18:13