Günter Grass auf der Leipziger Buchmesse  März 2015

Grass-Archive vereinbaren engere Zusammenarbeit

Stand: 28.01.2022, 16:38 Uhr

Die Grass-Archive in Lübeck und Bremen wollen enger zusammenarbeiten.

Sie unterzeichneten einen entsprechenden Kooperationsvertrag. Das Lübecker Günter Grass-Haus erhält dadurch einen privilegierten Zugang zu den audiovisuellen Medien im Bremer Archiv. Im Gegenzug will das Lübecker Haus Ausstellungen und Veranstaltungen in Bremen anbieten. Lübecks Bürgermeister Jan Lindenau bezeichnete die Kooperation als wichtigen Meilenstein, um das vollständige Werk von Günter Grass als Schriftsteller, Künstler und politisch engagiertem Menschen zu bewahren und zu erforschen.