Symbolgrafik Kulturnachrichten: Ein Megaphon und der Schriftzug #KULTURNACHRICHTEN

Antike Goldmünzen in Nordisrael entdeckt

Stand: 03.10.2022, 15:51 Uhr

Israelische Archäologen haben im Naturreservat Banias einen antiken Goldschatz gefunden.

Die 44 Münzen wurden im Sockel einer Steinmauer entdeckt und stammen aus der Zeit der muslimischen Eroberung im 7. Jahrhundert. Banias liegt am Fuß des Hermongebirges in den von Israel annektierten Golanhöhen.

Die Archäologen vermuten, dass der Besitzer die Münzen auf der Flucht vor den muslimischen Eroberern versteckt hat. Sie könnten Aufschluss über die Wirtschaft der Stadt während der letzten Jahre der byzantinischen Herrschaft geben. Zudem seien sie ein Zeugnis aus einer wichtigen Übergangsphase in der gesamten Levante.