Schauspieler Charly Hübner im Film "Mittagsstunde"

Gilde-Filmpreis für "Mittagsstunde"

Stand: 23.09.2022, 11:47 Uhr

Lars Jessens Film "Mittagsstunde" mit Schauspieler Charly Hübner hat den Gilde-Filmpreis gewonnen.

Das teilte die AG Kino - Gilde Deutscher Filmkunsttheater anlässlich der Leipziger Filmkunstmesse mit. Als besten Internationalen Film zeichnete die Jury "Triangle of Sadness" von Ruben Östlund aus. Den Preis für den besten Kinderfilm erhielt "Geschichten vom Franz" von Johannes Schmid.

Mit dem Preis bedanken sich die deutschen Programmkinos seit 1977 bei den Filmschaffenden und Verleihern, die mit "außergewöhnlichen Produktionen und packenden Geschichten" die Zuschauer begeistern.

Kinostart "Mittagsstunde" nach dem Bestseller von Dörte Hansen

WDR 3 Kultur am Mittag 21.09.2022 06:55 Min. Verfügbar bis 21.09.2023 WDR 3


Download

Filmtipps: "Mittagsstunde" und "Don't worry darling"

WDR 5 Scala - Film und Serie 22.09.2022 06:02 Min. Verfügbar bis 22.09.2023 WDR 5


Download