Die Filmproduzentin Gabriele Sperl bei einer Preisverleihung 2019

Gabriela Sperl bekommt Carl-Laemmle-Produzentenpreis

Stand: 12.05.2022, 19:12 Uhr

Die Filmemacherin Gabriela Sperl ist für ihr Lebenswerk mit dem Carl-Laemmle-Produzentenpreis 2022 ausgezeichnet worden.

Der vom Verein Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen und von Laemmles Geburtsstadt Laupheim ausgerichtete Preis ist mit 40.000 Euro dotiert. Die promovierte Historikerin Gabriela Sperl war unter anderem Leiterin des Programmbereichs Musik und Fernsehspiel beim Bayerischen Rundfunk. Der Carl-Laemmle-Produzentenpreis wurde 2017 anlässlich des 150. Geburtstags des Filmpioniers Carl Laemmle ins Leben gerufen. Er ist den Angaben zufolge der erste eigenständige deutsche Produzentenpreis.