Freilichtmuseum Hagen lobt Wettbewerb aus

Freilichtmuseum Hagen

Freilichtmuseum Hagen lobt Wettbewerb aus

Das Hagener Freilichtmuseum ruft Cartoonisten zu einem Wettbewerb auf. Die Themen sind traditionelle Berufe, Technik und Digitales.

Diese sollten sich in zeitgenössischen Karikaturen widerspiegeln. Der Wettbewerb findet in Zusammenarbeit mit der Galerie Komische Meister Dresden statt und steht unter dem Motto "Handwerk hat doppelten Boden". Cartoonisten können ihre Zeichnungen bis Ende November bei der Galerie einreichen.

Eine Auswahl soll dann nächstes Jahr im Freilichtmuseum in Hagen gezeigt werden. Dort dürfen die Besucherinnen und Besucher darüber entscheiden, wer den Wettbewerb gewinnt. Das Preisgeld beträgt 1000 Euro.

Stand: 30.07.2021, 19:05