Frankreichs Kulturszene gegen Lockdown

César-Filmpreisverleihung in Paris

Frankreichs Kulturszene gegen Lockdown

In Frankreich hat es am Wochenende wieder Protestaktionen der Kulturbranche gegeben.

Unter anderem wurden Dutzende Schauspielhäuser besetzt. Rund 20 Kinos öffenten trotz der Lockdownbestimmungen und boten kostenlose Vorführungen an. Der kulturelle Lockdown war auch Thema bei der Verleihung der César-Filmpreise. Aus Protest zog sich die Schauspielerin Corinne Masiero bei der Galaveranstaltuing komplett aus. In Frankreich sind Museen, Schauspielhäuser und Kinos seit Ende Oktober geschlossen.

Stand: 14.03.2021, 15:54