Protest gegen Abriss der Frankfurter Bühnen

Städtische Bühnen in Frankfurt am Main

Protest gegen Abriss der Frankfurter Bühnen

In Frankfurt am Main will eine Initiative den Abriss der Städtischen Bühnen verhindern.

Das Stadtparlament hatte beschlossen, die Spielstätten von Oper und Schauspiel abzureißen, da zwei Gutachten ergeben hatten, dass eine Sanierung teurer als ein Neubau ist.

Die Initiative um den Kasseler Professor Philipp Oswalt erklärte die Gutachten für mangelhaft und wirft dem Stadtparlament Geschichtsvergessenheit vor. Die beiden Gebäude von 1963 seien die wichtigsten Nachkriegsbauten in Frankfurt, die es zu erhalten gelte.

Stand: 09.03.2020, 16:27