Frankfurter Buchmesse

Über 80 Länder bei Frankfurter Buchmesse

Stand: 17.08.2022, 18:19 Uhr

An der diesjährigen Frankfurter Buchmesse werden Aussteller aus über 80 Ländern teilnehmen.

Die Buchmesse teilte mit, alle großen Verlagsgruppen, sowie die bedeutenden europäischen und asiatischen Buchmärkte seien wieder vertreten. Rund 70 Länderstände seien geplant. Ukrainische Buchverlage und Institutionen stellen an einem 100 Quadratmeter großen Gemeinschaftsstand aus. Als Ehrengast präsentiert sich Spanien unter dem Motte "Sprühende Kreativität". Außerdem legt die Buchmesse einen Schwerpunkt auf das Übersetzen als Kulturtechnik.

Die Frankfurter Buchmesse läuft von 19. bis 23. Oktober.