Weichen für Bau des neuen Goetheturms in Frankfurt gestellt

Frankfurter Goetheturm in Flammen

Weichen für Bau des neuen Goetheturms in Frankfurt gestellt

In Frankfurt sind die Weichen für den Neubau des Goetheturms gestellt worden.

Der 1931 komplett aus Holz erbaute, rund 43 Meter hohe Aussichtsturm im Stadtwald war vor knapp zwei Jahren nach einem Brandanschlag völlig zerstört worden. Jetzt hat der Magistrat der Stadt Frankfurt die Finanzierung für den Wiederaufbau auf den Weg gebracht. Wie die Stadt mitteilte, müssen im September noch die Stadtverordneten entscheiden - danach könne der Wiederaufbau beginnen. Der Turm gilt als Wahrzeichen von Frankfurt und war immer ein beliebtes Ausflugsziel.

Stand: 24.08.2019, 07:00