Übersetzer Frank Günther gestorben

Frank Günther

Übersetzer Frank Günther gestorben

Der Shakespeare-Übersetzer Frank Günther ist im Alter von 73 Jahren gestorben.

Wie sein Verlag mitteilte, starb er heute (15.10.2020)in den frühen Morgenstunden nach einer schweren Erkrankung. Günther gilt als derjenige, der Shakespeares Werke in eine zeitgemäße deutsche Sprache übersetzt hat. Für seine Arbeiten ist er mehrfach ausgezeichnet worden. Bis zuletzt übersetzte er noch die Sonette für den letzten Band der Gesamtausgabe William Shakespeares.

Stand: 15.10.2020, 17:08