Leicht geöffneter Theatervorhang

Francesca Pia Vitale und Carles Pachon gewinnen "Neue Stimmen"

Stand: 01.07.2022, 12:30 Uhr

Den internationalen Gesangswettbewerb "Neue Stimmen" haben Francesca Pia Vitale aus Italien und Carles Pachon aus Spanien gewonnen.

In Gütersloh konnten sie die Jury aus Opernexperten und Expertinnen überzeugen und erhalten jeweils ein Preisgeld in Höhe von 15.000 Euro. Insgesamt wurden 60.000 Euro an die jeweils drei Erstplatzierten vergeben.

Rund 1.400 junge Sängerinnen und Sänger aus 67 Ländern hatten sich beim internationalen Gesangswettbewerb "Neue Stimmen" 2022 beworben. Der Gesangswettbewerb wurde 1987 von Liz Mohn initiiert und gehört zu den wichtigsten Nachwuchsplattformen für das Opernfach.