Stern-Chefredakteur fordert Döpfner-Rücktritt

Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender der Axel Springer AG.

Stern-Chefredakteur fordert Döpfner-Rücktritt

Der Chefredakteur des "Stern", Florian Gless, fordert den Rücktritt des Vorstandsvorsitzenden des Springer-Konzerns Mathias Döpfner.

In einem Statement schreibt er, dass ihn vor allem die veröffentlichte private Nachricht Döpfners stört. Darin behauptet der Springer-Chef, dass fast alle Journalistinnen und Journalisten in Deutschland "Propaganda-Assistenten" eines angeblich "neuen DDR-Obrigkeitsstaats" geworden seien.

Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Madsack Mediengruppe, Thomas Düffert, kritisierte, dass damit Journalisten herabgesetzt würden.

Stand: 22.10.2021, 12:23