Fontane-Festspiele ab jetzt jährlich

Theodor Fontane am Schreibtisch, ca. 1895

Fontane-Festspiele ab jetzt jährlich

Die Fontane-Festspiele im brandenburgischen Neuruppin sollen ab 2020 jährlich stattfinden.

Außerdem werden sie verlängert und laufen künftig von Mai bis November. Bislang wurden die Fontane-Festspiele nur alle zwei Jahre an Pfingsten veranstaltet. Neben einem Lyrik-Projekt, Ausstellungen und Lesungen sind auch literarische Spaziergänge und Ausflüge geplant.

Theodor Fontane wurde vor 200 Jahren in Neuruppin geboren. Zum Jubiläum gab es im Jubiläumsjahr 2019 über 400 Veranstaltungen in Brandenburg. Das Fontanejahr endete am Montag (30.12.2019) offiziell mit einer Abschlussveranstaltung.

Stand: 31.12.2019, 10:29