Filmnachwuchs: First Steps Awards verliehen

Der Regisseur Faraz Shariat zeigt seinen Preis in der Kategorie "Abendfüllender Spielfilm" für seinen Film "Futur Drei" bei der Verleihung der 20. First Steps Awards im Stage Theater des Westens.

Filmnachwuchs: First Steps Awards verliehen

In Berlin wurden am Montagabend (09.09.2019) die First Steps Awards verliehen.

Als bester abendfüllender Spielfilm wurde "Futur Drei" ausgezeichnet. Ein Film über junge Menschen mit iranischen Wurzeln. Der Regisseur Faraz Shariat sagte in seiner Dankesrede, sein Film werfe die Frage auf, warum junge Menschen aus Migrantenfamilien auch nach Jahrzehnten nicht Teil des nationalen Narrativs geworden sind.

Der Ehrenpreis ging an die langjährige künstlerische Leiterin Andrea Hohnen. Sie hatte den Preis seit seinem Beginn vor zwanzig Jahren mitgestaltet. Mit der diesjährigen Ausgabe gab sie ihren Abschied bekannt.

Die First Steps Awards gelten als wichtigster Nachwuchspreis der deutschen Filmbranche. Die Auszeichnung wird für Debüt- und Abschlussfilme an deutschsprachigen Filmhochschulen verliehen.

Stand: 10.09.2019, 08:10