"Filmschauplätze NRW" abgesagt

"Filmschauplätze NRW" abgesagt

Die Kino-Open-Air-Reihe "Filmschauplätze NRW" fällt in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie aus

Obwohl Freiluftveranstaltungen ab Samstag (30.05.2020) in NRW wieder erlaubt sind, hat sich die Film- und Medienstiftung NRW für die Absage entschieden. Wegen des Veranstaltungskonzepts mit wechselnden Orten, kostenlosem Eintritt und nicht begrenzbaren Zuschauerflächen seien die vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregelungen nicht zu gewährleisten.

Die nächste Ausgabe der "Filmschauplätze" soll im Sommer 2021 stattfinden.

Stand: 29.05.2020, 16:00