Regisseur Alan Parker stirbt mit 76

Der Regisseur Alan Parker am Filmset.

Regisseur Alan Parker stirbt mit 76

Der britische Regisseur Alan Parker ist im Alter von 76 Jahren gestorben.

Seinen ersten großen Erfolg feierte Parker 1978 mit dem Film "12 Uhr nachts - Midnight Express", für den er für den Oscar nominiert wurde. Parker wurde viermal mit dem British Academy Award ausgezeichnet, unter anderem für die Gangster-Komödie "Bugsy Malone". Einer seiner bekanntesten Streifen war der Psycho-Thriller "Angel Heart" mit Micky Rourke als heruntergekommenem Privatdetektiv. Alan Parker bediente ganz unterschiedliche Filmgenres, drehte 1982 den Musikfilm "Pink Floyd-The Wall" und 1988 das Anti-Rassismus-Drama "Mississippi Burning".

Erinnerung an britischen Filmregisseur Alan Parker

WDR 5 Scala - aktuelle Kultur 03.08.2020 02:54 Min. Verfügbar bis 03.08.2021 WDR 5

Download

Stand: 31.07.2020, 19:16