Hölderlinturm in Tübingen öffnet wieder

Der Hölderlinturm in Tübingen

Hölderlinturm in Tübingen öffnet wieder

Baden-Württemberg feiert ab Samstag (15.02.2020) den Dichter Friedrich Hölderlin.

Er wurde vor 250 Jahren in Lauffen am Neckar geboren und gilt als Begründer der modernen Lyrik. Mit vielen Vorträgen, Ausstellungen und Konzerten wird an Hölderlin erinnert.

In Tübingen wird heute eines der Wahrzeichen der Stadt wiedereröffnet - der Hölderlinturm. Hier wohnte und schrieb der Dichter fast vierzig Jahre lang. In seinem Geburtsort Lauffen am Neckar öffnet im kommenden Monat das sanierte Hölderlinhaus.

Stand: 14.02.2020, 15:05