Die größte Konkurrenz für Instagram kommt aus China: TikTok zieht vor allem jüngere User an

Facebook laut Studie deutlich hinter Youtube und Tiktok

Stand: 10.08.2022, 19:48 Uhr

In den USA erfreuen sich Youtube und TikTok großer Beliebtheit, Facebook dagegen ist out.

Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der Denkfabrik Pew Research Center. Demnach ist der Anteil der Jugendlichen in den USA im Alter zwischen 13 und 17 Jahren, die Facebook nutzen, im Jahr 2022 auf 32 Prozent gesunken. Im Jahr 2015 habe der Anteil mit 71 Prozent noch deutlich höher gelegen. Platz eins der beliebtesten Plattformen belegt der Untersuchung zufolge demnach Youtube, danach folgt TikTok. Auch Instagram und Snapchat konnten ihre Nutzerbasis unter den Jugendlichen in den USA seit 2015 ausbauen.