Facebook und Instagram reduzieren Bildqualität

Die Schatten von zwei Jugendlichen an Laptops vor dem Schriftzug facebook

Facebook und Instagram reduzieren Bildqualität

Die Online-Dienste Facebook und Instagram reduzieren die Bildqualität ihrer Videos in Europa.

Auf diese Weise soll das Internet während der Coronapandemie entlastet werden. In der vergangenen Woche hatten bereits Netflix und YouTube ähnliche Maßnahmen angekündigt. Die Internetunternehmen reagieren damit auf eine Bitte der EU-Kommission. Diese hatte zu entsprechenden Maßnahmen aufgerufen, damit das Internet in Europa nicht kollabiert. Das ist aktuell einer höheren Auslastung ausgesetzt, da viele Menschen von Zuhause arbeiten. Außerdem werden in Folge der Ausgangssperren Unterhaltungsangebote im Internet stärker genutzt.

Stand: 23.03.2020, 08:46