Erich-Fried-Preis für Esther Kinsky

Autorin und Übersetzerin Esther Kinsky

Erich-Fried-Preis für Esther Kinsky

Die deutsche Autorin Esther Kinsky ist in Wien mit dem Erich-Fried-Preis geehrt worden.

Die aus Engelskirchen im Bergischen Land stammende Schriftstellerin schreibt Romane und Lyrik und hat sich auch als Übersetzerin einen Namen gemacht. Zuletzt erschien im vergangenen Jahr ihr Gedichtband "Schiefern". Die Jury des Erich-Fried-Preises lobte vor allem Kinskys einfühlsame Naturbeschreibungen.

Stand: 09.05.2021, 15:33