Musikerin eines Orchesters notiert etwas

Energiekrise: Deutscher Musikrat fordert schnelle Hilfe

Stand: 06.12.2022, 14:58 Uhr

Der Deutsche Musikrat hat eine schnelle und unbürokratische Auszahlung der geplanten Hilfen für Energiekosten gefordert.

Die von der Kulturstaatsministerin in Aussicht gestellte Förderung für Kultureinrichtungen müsse an die Besonderheiten des Musiklebens angepasst werden, so der Musikrat in einer Stellungnahme. So sollten zum Beispiel auch freie und private Kulturorte Anträge auf Hilfsgelder stellen dürfen. Kulturstaatsministerin Claudia Roth hatte angesichts der steigenden Energiekosten einen sogenannten "Kulturfonds Energie" angekündigt. Greifen soll die Hilfe ab dem 1. Januar - dann allerdings rückwirkend bis Oktober.

Energiekrise: Deutscher Musikrat fordert schnelle Hilfe

WDR 3 Resonanzen 06.12.2022 06:58 Min. Verfügbar bis 06.12.2023 WDR 3


Download