Düsseldorf veranstaltet Tagung über Max Stern

Düsseldorf veranstaltet Tagung über Max Stern

Düsseldorf veranstaltet Mitte Februar eine Tagung über den jüdischen Kunstsammler Max Stern.

Wie die Stadt mitteilte, werden dazu Experten aus dem In- und Ausland erwartet. Ziel sei es, das Leben und Werk des Düsseldorfer Galeristen zu würdigen. Max Stern musste unter dem Druck der Nazis zahlreiche Bilder verkaufen. Die Ergebnisse der Tagung sollen in eine Ausstellung über den jüdischen Kunstsammler einfließen. Die Ausstellung im Düsseldorfer Stadtmuseum sollte eigentlich schon im vergangenen Jahr stattfinden, wurde dann jedoch abgesagt. Sie ist jetzt für Herbst 2020 geplant.

Stand: 11.01.2019, 15:43