Die Semperoper und das König-Johann-Denkmal spiegeln sich am Abend in einer Pfütze auf dem Theaterplatz.

Dresdner Semperopernball fällt wieder aus

Stand: 28.11.2022, 18:39 Uhr

Der Dresdner Semperopernball wird im nächsten Jahr noch einmal pausieren.

Der nächste Ball findet erst im Februar 2024 statt. Geplant war zunächst der 3. März 2023. In den Jahren 2021 und 2022 musste die Gala-Veranstaltung in der Semperoper Dresden pandemiebedingt ausfallen.

Der Ballverein teilte mit, er habe sich personell neu aufgestellt. Zum ersten Vorsitzenden sei der frühere MDR-Programmdirektor Wolf-Dieter Jacobi gewählt worden. Der bisherige umstrittene Ballchef Hans-Joachim Frey verlasse den Verein. Frey war unter anderem in die Kritik geraten, als der Dresdner Ballorden 2020 an den ägyptischen Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi vergeben wurde, dem Menschenrechtsverletzungen vorgeworfen werden.