Plácido Domingo gibt Fehlverhalten zu

27.11.2019, Hamburg: Der Opernsänger Placido Domingo bei einem Konzert in der Elbphilharmonie

Plácido Domingo gibt Fehlverhalten zu

Der spanische Opernstar Plácido Domingo hat sexuelles Fehlverhalten gegenüber Frauen zugegeben.

Das berichtet die französische Nachrichtenagentur AFP. Sie bezieht sich dabei auf eine persönliche Erklärung von Plácido Domingo. Darin gesteht er sein Fehlverhalten ein und entschuldigt sich bei den betroffenen Frauen. Seit August haben sich etwa 20 Frauen gemeldet. Sie werfen ihm vor, sie ungewollt angefasst oder geküsst zu haben. Die Fälle reichen bis in die 80er Jahre zurück. Eine Untersuchung der Operngewerkschaft American Guild of Musical Artists spricht mittlerweile von einem klaren Muster von sexuellem Fehlverhalten. Plácido Domingo selbst stritt die Vorwürfe bisher ab.

Stand: 25.02.2020, 12:44