Sarkophag wird live im Fernsehen geöffnet

Sarkophag wird live im Fernsehen geöffnet

Der US-Sender Discovery will vor laufender Kamera einen Jahrtausende alten ägyptischen Sarkophag öffnen lassen.

Ein Sprecher kündigte für Sonntagabend (07.04.2019) eine Sondersendung an. Forscher vermuten in dem Sarg einen vor 3000 Jahren gestorbenen ägyptischen Adligen. Archäologen hatten die Grabstätte im Februar 2018 südlich von Kairo entdeckt. In einem Netz von Tunneln und Gräbern waren sie auf 40 Mumien gestoßen.

Nach Angaben von Discovery entsteht die Livesendung in Zusammenarbeit mit dem ägyptischen Ministerium für Altertümer. Auch der frühere Minister für Altertümer, Zahi Hawass, werde teilnehmen.

Stand: 05.04.2019, 09:00