Verleihung des Deutschen Tanzpreises in Essen

Raimund Hoghe

Verleihung des Deutschen Tanzpreises in Essen

Im Aalto-Theater in Essen wird Samstag (17.10.2020) der Deutsche Tanzpreis verliehen - die wichtigste Auszeichnung auf diesem Gebiet in Deutschland.

Der mit 20.000 Euro dotierte Hauptpreis geht an den Wuppertaler Raimund Hoghe. Er zählt seit Jahren international zu den wichtigsten Choreografen des Tanztheaters, die sowohl ästhetisch als auch politisch Maßstäbe setzen.

Weitere Preise gehen an den Tänzer und Choreografen Raphael Hillebrand, die Choreografin Antje Pfundtner sowie Friedemann Vogel, erster Solist des Stuttgarter Balletts. Die Preisverleihung in Essen wird live im Internet übertragen.

Deutscher Tanzpreis für Raimund Hoghe

WDR 3 Mosaik 16.10.2020 05:09 Min. Verfügbar bis 16.10.2021 WDR 3

Download

Stand: 16.10.2020, 12:22