Dave Gahan und Martin Gore von der Band Depeche Mode bei einer Pressekonferenz in Berlin

Depeche Mode kündigen neues Album an

Stand: 04.10.2022, 16:55 Uhr

Zum ersten Mal seit dem Tod ihres Mitgründers Andrew Fletcher hat sich die britische Synthie-Pop-Band "Depeche Mode" zu ihrer Zukunft geäußert.

Für 2023 sind ein neues Studioalbum mit dem Titel "Memento Mori" und eine Welt-Tournee geplant. Die Songs seien vor Fletchers Tod im Mai entstanden. Für die Konzerte wird es Ende März zunächst in die USA gehen. In Deutschland sind Auftritte unter anderem in Düsseldorf geplant. Depeche Mode gelten mit mehr als 100 Millionen verkauften Tonträgern als eine der erfolgreichsten Bands der Welt.