Andrew Fletcher von Depeche Mode verstorben - hier: bei einem Konzert der Global Spirit Tour 2017/2018 in der HDI-Arena. Hannover

Depeche-Mode-Keyboarder Andrew Fletcher ist tot

Stand: 27.05.2022, 08:48 Uhr

Der Keyboarder der britischen Pop-Band "Depeche Mode" ist tot. Andy Fletcher starb im Alter von 60 Jahren.

Das schrieb die Band am Donnerstagabend (26.05.2022) bei Twitter. Fletcher gehörte zu den Gründungsmitgliedern von "Depeche Mode".

Die Band hat mit Hits wie "Enjoy the Silence" oder "Walking in my Shoes" mehr als hundert Millionen Alben verkauft. In einem Interview hatte Fletcher einmal gesagt, es sei das Vermächtnis von "Depeche Mode", elektronische Musik in der breiten Masse populär gemacht zu haben.

Dafür wurden er und seine Band-Kollegen vor zwei Jahren in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.