New York: Erstes Denkmal für Frauen im Central Park

Lehm-Model von Sojourner Truth (links), Susan B. Anthony (mitte), and Elizabeth Cady Stanton (rechts).

New York: Erstes Denkmal für Frauen im Central Park

Drei Frauenrechtlerinnen bekommen ein Denkmal im New Yorker Central Park.

Das beschloss die Stadtkommission am Montag (21.10.2019). Es handelt sich um die drei Vorreiterinnen der Frauenrechtsbewegung Susan B. Anthony, Elizabeth Cady Stanton und Sojourner Truth. Das Denkmal wird das erste für eine Frau im Central Park sein. Mehrere Vereinigungen hatten sich seit Jahren dafür eingesetzt. Eine Vertreterin erklärte am Montag, die Statue drücke die Kraft von Frauen aus, die zusammenarbeiten, um eine revolutionäre Veränderung in der Gesellschaft hervorzubringen.

Das Denkmal soll im August nächsten Jahres eingeweiht werden. Dann wird es 100 Jahre her sein, dass Frauen das Wahlrecht in den USA erhielten.

Stand: 22.10.2019, 08:05