Bosnien: Protest gegen Nobelpreisvergabe an Handke

Sarajevo, Bosnien und Herzegowina: Vor der schwedischen Botschaft halten Demonstranten ein Foto des Literaturnobelpreisträgers Peter Handke

Bosnien: Protest gegen Nobelpreisvergabe an Handke

In Sarajevo haben Dutzende Überlebende des Bosnien-Krieges demonstriert - gegen die Nobelpreisvergabe an Schriftsteller Peter Handke.

Sie riefen das Nobelkomitee heute (05.11.19) auf, den Literaturnobelpreis zurückzuziehen. Die Demonstranten hielten Plakate hoch, die Handke mit dem serbischen Autokraten Slobodan Milosevic zeigten, dem Kriegsverbrechen vorgeworfen wurden.

Handke wird schon lange wegen seiner proserbischen Haltung in den Jugoslawienkriegen kritisiert. Er hatte auch auf der Beerdigung von Milosevic 2006 gesprochen.

Stand: 05.11.2019, 16:58