Demonstranten blockieren Pariser Louvre-Museum

Demonstranten blockieren den Zugang zum Louvre-Museum in Paris

Demonstranten blockieren Pariser Louvre-Museum

In Paris haben Demonstranten den Zugang zum weltberühmten Louvre-Museum blockiert, Besucher kamen nicht hinein.

Der Protest richtet sich gegen die geplante Rentenreform der Regierung. Die Glaspyramide, die den Eingang zum Louvre bildet, hat symbolische Bedeutung: Hier hatte Staatspräsident Macron 2017 seinen Wahlsieg gefeiert.

Die Proteste gegen die Rentenreform dauern bereits seit über sechs Wochen an. Mehrfach wurden auch Museen und Theater bestreikt.

Stand: 17.01.2020, 14:21