Stargeiger Daniel Hope neuer Präsident vom Beethoven-Haus

Daniel Hope

Stargeiger Daniel Hope neuer Präsident vom Beethoven-Haus

Der Geiger Daniel Hope wird neuer Präsident des Vereins Beethoven-Haus Bonn. Er löst die amtierende Präsidentin Tabea Zimmermann ab.

Daniel Hope wurde am Dienstagabend (25.06.2019) im Rahmen einer Mitgliederversammlung gewählt. Er erklärte, er werde die Wahl mit größter Freude annehmen. Beethoven sei für ihn gewissermaßen der Mount Everest der Musikgeschichte.

Der Direktor des Beethoven-Hauses, Malte Boecker, kündigte an, mit Daniel Hope den bereits eingeschlagenen Weg der gesellschaftlichen Öffnung und internationalen Vernetzung auszubauen. Daniel Hope wird das Amt im kommenden Jahr antreten.

Der britische Geiger wurde 1973 in Südafrika geboren und ist seit 25 Jahren als Solist auf den Bühnen der Welt unterwegs. Im Kulturradio WDR 3 hat er eine eigene Sendung: Sonntags stellt er in "WDR 3 Persönlich" klassische Musik vor, die ihn beeinflusst und berührt hat.

Stand: 26.06.2019, 08:13